Die Anwendung

NIKU Nutzer sind Persönlichkeiten, die das eigene Leben aktiv steuern. Sie nehmen das Leben in die Hand und lassen sich nicht davon abhalten, es auch dann auf die stabilen Beine zu stellen, wenn schwierige Zeiten anbrechen. Während John Lennon sang: “Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen” genießen NIKU-User die Stabilität in ihren Leben. Sie sind fähig die richtigen Entscheidungen zu treffen. Diese basieren auf den neu erworbenen Gewohnheiten in den Szenarien von NIKU. Für Anwender von NIKU ist typisch:

Sie wissen was sie können, haben jedoch vor NIKU zu wenig Anerkennung bekommen.

Sie merkten, es stimmt etwas nicht, mit NIKU nehmen sie das Leben in die Hand.

Sie suchten nach dem eigenen Weg, hatten jedoch keine klare Orientierung, diese haben Sie mit NIKU erhalten.

Die Angst lähmt sie nicht mehr, sie weckt sie auf.

Sie sind bereit zu gewinnen, erst seit NIKU bekommen sie die richtige Unterstützung.

Nach erlebter Niederlage bleiben sie nicht mehr liegen, sie stehen auf.

Sie bewunderten Andere, erst mit NIKU finden sie ihre eigene Aufgabe.

Angst vor Erfolg hat sie gelähmt, erst jetzt bauen sie erfolgreich neue Lebensbereiche auf.

Sie wissen, was sie können, können das erst jetzt für sich nutzen.

Manchmal sind sie verzweifelt – aber sie sind jetzt bereit zu gewinnen.

Was sind das für Persönlichkeitstypen, die NIKU anwenden?

Zu Hause bekommen sie nicht die richtige Hilfe von Eltern

Wenn sie verlieren – sie wissen, was sie können

Sie kennen Unsicherheiten, die sie überwinden

Sie haben keinen Gesprächspartner, der sie wirklich versteht

Sie sind auf der Suche nach sich selbst und Erfolg

Sie wollen zeigen, wer sie sind

Manchmal läuft es nicht gut – aber sie glauben an sich

Sie lieben die Welt und übernehmen Verantwortung