NIKU Mentor

Mentor ist im Sinne von NIKU eine Art Ziehvater bzw. Ziehmutter. Es sind Menschen, die ihr ganzes Wohlwollen zugunsten des Anderen entfalten. Wir nennen es Impulsgeber.
Mehr dazu findest du im Buch: „Die NIKU Methode“ Margit M. Schreier, St. Gallen, 2019.

Dein innerer Mentor:

NIKU Mentor ist eine Persönlichkeit, die das bereits erreicht hat, wonach du Sehnsucht hast, sei es familiär, beruflich oder in der Freizeit. 

Wir alle brauchen Impulse, um die eigene tief verborgene Sehnsucht zu erkennen und zu verwirklichen. Das geben uns andere Menschen, ob wir sie kennen oder nicht – das ist nicht relevant. NIKU ermöglicht die Inspiration durch die Beschäftigung mit der App NIKU (die mit dem roten Logo). Mit dieser App NIKU kannst du Vergleiche machen und Ideen sammeln, welche Bedürfnisse bei deinem Vorbild ausgeprägt sind. Dabei kannst du reflektieren, was du brauchst, um kraftvoll zu sein. Bilde  Assoziationen. 

Es geht darum, wer dir innerlich beisteht – wie die gute Stimme deiner Eltern, Lehrer oder anderer Bezugspersonen. Nur derjenige/diejenige, der/die  zu deiner inneren Stimme wird, die dir gut tut – nur so jemand kann dein NIKU Mentor sein. Menschen, zu denen ich aufschaust, sie sind meist nicht in deiner Nähe. NIKU App ermöglicht, die innere Beziehung mit den Personen aufzubauen und zu verinnerlichen, die für diese Rolle genau für dich prädestiniert wären.