Das Konzept der Nachversorgung

Nachversorgung, auch „Repairing“ genannt
ist das Herzstück vom NIKU. 

Du kannst direkt zu App NIKU Inception gehen, den Bereich aussuchen, bei dem du in deiner Kindheit oder Jugend emotional  zu kurz gekommen bist und loslegen. Du kannst die Tagebücher nutzen, Reframing der Kindheit oder Reframing der Jugendzeit – und gleich loslegen.
Wer sich nicht im klaren ist, was er braucht, der kann NIKU Test machen. Seit der Einführung der NIKU-Testbatterie werden sowohl Testate in Deutsch und in Englisch als auch individuelle Interviews rege genutzt.

Aus den Ergebnissen der Testbatterie wissen wir:

Konzept der Emotionen, die Nachversorgung

Mit der einmaligen Möglichkeit, Erlebnisse der Kindheit nachversorgen zu können wird mehr Bewusstsein geschaffen, dass das emotionale Leben nicht dem Zufall überlasen werden muss. 
NIKU bietet das einmalige Konzept der psychischen Nachversorgung an. Um sich selbst besser zu verstehen, Selbstliebe zu erhöhen und Verantwortung für sich selbst und Mitmenschen zu übernehmen. ‚Emotionen sind kein Luxus, sondern ein komplexes Hilfsmittel im Daseinskampf‘.  Antonio R. Damasio, Professor für Neurowissenschaften

Was ist ein Konzept?

Konzept ist ein Plan, eine Skizze, es ist ein Vorgehen, das man sich vorstellt, oder ausarbeitet, um bestimmte Ziele zu erreichen. Vorher macht man gewöhnlich einen Entwurf. 
Menschen erstellen Konzepte, um sich Klarheit über die Realisierbarkeit ihrer Projekte zu verschaffen. Bei komplexen Projekten sind Konzepte sehr hilfreich. Man sieht darin die einzelnen Probleme und Lösungsmöglichkeiten zugleich.